Sherry-Waffeln mit Schokomus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sherry-Waffeln mit SchokomusDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Sherry-Waffeln mit Schokomus

Rezept: Sherry-Waffeln mit Schokomus
1 Std.
Zubereitung
5 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
200 g Sahne
50 g Zucker
5 getrennte Eier (Größe M)
Hier kaufen!200 g dunkle Kuvertüre
6 cl starker Espresso
1 Paket Vanillezucker
5 EL dunkler, süßer Sherry (Pedro Ximénez)
Waffelteig
200 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eier
3 EL dunkler, süßer Sherry (Pedro Ximénez)
250 g Mehl
50 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Schokomus die Sahne mit Zucker steif schlagen und kühl stellen. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls kühl stellen.

2

Kuvertüre in einer hitzebeständigen Schüssel im heißen Wasserbad unter Rühren cremig schmelzen.

3

Eigelbe mit Espresso, Vanillezucker und Sherry cremig aufschlagen. Warme Kuvertüre unterziehen. Nach und nach Eischnee und Sahne unterheben.Schüssel mit Folie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Für den Waffelteig Butter, Zucker, Eier und Sherry cremig rühren. Nach und nach Mehl sowie Sahne unterziehen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

5

Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen. Zum Servieren die Waffeln auf Teller verteilen. Mit zwei kalt befeuchteten Esslöffeln Nocken aus dem Schokomus stechen und auf den Waffeln verteilen.