Shiitake-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shiitake-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Shiitake-Salat

mit Tofucroutons

Rezept: Shiitake-Salat
195
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Tofu
125 ml Sojaöl
2 Knoblauchzehen
200 g Shiitakepilz
1 rote Paprikaschote
200 g Feldsalat
2 EL Apfelessig oder heller Reisessig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu in einem sauberen Küchentuch trockentupfen und in ein cm große Würfel schneiden.

2

Vom Öl fünf bis sechs EL für die Sauce abnehmen. Den Rest in einer Sauteuse oder in einer tiefen Pfanne erhitzen, die geschälten und halbierten Knoblauchzehen darin leicht bräunen. Den Knoblauch herausnehmen.

3

Die Tofuwürfel in dem Öl unter häufigem Wenden goldgelb braten. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf einer dicken Lage Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Die Pilze putzen, den Stiel herausdrehen. Die Köpfe in dünne Scheiben schneiden und in dem heißen Knoblauchöl braten. Ebenfalls mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Die Paprikaschote waschen, putzen und in Würfel schneiden. Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockenschleudern.

6

Den Salat auf vier Tellern verteilen, Pilze und Paprikawürfel darauf geben und mit den Tofucroutons bestreuen.

7

Essig und Sojasauce verrühren, dann tropfenweise das abgenommene Öl unterrühren. Die Vinaigrette über den Salat träufeln und den Salat nach Belieben mit Pfeffer würzen.