Shish Kebab mit Paprika und Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shish Kebab mit Paprika und KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Shish Kebab mit Paprika und Kräutern

(Fleischspieße)

Shish Kebab mit Paprika und Kräutern
20 min.
Zubereitung
4 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lammkeule ohne Knochen
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 rote Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Marinade
1 in dünne Ringe geschnittene Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
60 ml Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
1 EL frischer, gehackter Thymian
1 EL Paprikapulver
Chiliflocken
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
15 g frische, glatte und gehackte Petersilie
20 g frische und gehackte Minze
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch von Sehnen und sichtbarem Fett befreien und in 3 cm große Würfel schneiden. Marinadezutaten in einer großen Schüssel mischen. Fleisch untermengen und zugedeckt 4-6 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

2

Paprikaschoten in 3 cm große Quadrate schneiden. Zwiebeln in je 6 Schnitze schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen und diese aufbewahren. Fleisch abwechselnd mit Zwiebelschnitzen und Paprika auf Spieße stecken. 5-6 Minuten grillen, dabei in den ersten Minuten öfter mit der Marinade bestreichen. Sofort servieren. Die Spieße schmecken köstlich mit Brot oder Pilaw.