Shortbread Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ShortbreadDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Shortbread

Shortbread
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g sehr weiche Butter
1 TL Zucker
255 g Mehl
75 g Maisstärke
1 TL Salz
etwas Thymian oder Rosmarin
Abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springfonn mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker schaumig rühren. Anschließend Mehl, Stärke, Salz, Thymian oder Rosmarin und abgeriebene Orangenschale dazugeben und mit dem Knethaken einarbeiten.

2

Nun den Teig in die Form füllen und mit Hilfe eines Glases oder Nudelholz vorsichtig 1-1,5 Zentimeter dick ausrollen. Mit den Zinken einer Gabel ein Streifenmuster in den Rand eindrücken und mehrfach mit der Gabel in den Teig einstechen, das ergibt das typische Shortbread-Muster.

3

Im Backofen 15-20 Minuten goldgelb bis hellbraun backen, abkühlen lassen und in fingerdicke Streifen schneiden.