Shortbread Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ShortbreadDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Shortbread

Rezept: Shortbread
47
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 60 Stück
185 g Mehl
80 g Reismehl
200 g weiche Joghurtbutter
70 g feinster Zucker
2 TL fein abgeriebene Zitronenschale
2 EL Zucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Das Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel sieben.

2

In einer zweiten Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer 20 x 30 cm großen Teigplatte ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben.

3

Die Teigplatte mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit einem scharfen Messer 3 cm große Quadrate auf dem Teig anzeichnen.

4

5 Minuten backen, die Temperatur auf 160 °C reduzieren und weitere 15-20 Minuten zart goldgelb backen. Mit Zitronenschale bestreuen und weitere 5 Minuten in den Ofen geben. Noch warm mit Zucker bestäuben, in Quadrate schneiden und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.