0
Drucken
0

Shortbread fingers

Shortbread fingers
2 h 50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stück
300 g Butter
150 g Zucker
2 Prisen Salz
500 g Mehl
120 g feiner Zucker
Backpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die weiche Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Das Mehl in die Buttermasse sieben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 190 Grad vorheizen, Backblech mit Papier auslegen.

2

Den Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1 1/2 cm dick ausrollen, auf das Backblech legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Teig ca. 20 Minuten goldgelb backen. Den Kuchen noch heißauf dem Backblech in 2,5x7 cm lange Streifen schneiden. Die Shortbreads im feinen Zucker wenden, auskühlen lassen.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages