Shrimps in frittierten Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shrimps in frittierten NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Shrimps in frittierten Nudeln

Rezept: Shrimps in frittierten Nudeln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g feine Instant-Glasnudel
16 Riesengarnelen küchenfertig
Öl zum Frittieren
1 Eiweiß
2 EL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronensaft und Sojasauce mischen, die Garnelen damit beträufeln und 15 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Die Instant-Reisnudeln mit warmem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten aufweichen lassen, dann abgießen und sehr gut abtropfen lassen. Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen, trocken tupfen und einzeln auf Holzspießchen stecken.

2

Das Eiweiß verquirlen, mit den Fingern mit den Nudeln vermischen und jeweils einige Nudeln um eine Garnele wickeln. Die Spießchen in heißem Öl schwimmend ca. 1-2 Minuten ausbacken, herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten, salzen und servieren.