Shrimps in Safran-Kokos-Marinade mit Mangosalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shrimps in Safran-Kokos-Marinade mit MangosalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Shrimps in Safran-Kokos-Marinade mit Mangosalat

Shrimps in Safran-Kokos-Marinade mit Mangosalat
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Mangosalat
2 reife Mangos
½ Salatgurke
1 rote Zwiebel
2 Handvoll Thai-Basilikum ersatzweise auch Genoveser Basilikum
Hier online bestellenSesamöl
Jetzt kaufen!1 Limette Saft
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Für die Garnelen
800 g frische Garnelen küchenfertig
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 g Kokosmilch
5 Safranfäden
2 Chilischoten fein gehackt
Salz
Pflanzenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kokosmilch zum Kochen brigen, dann die Hitze reduzieren und auf ca. 2/3 einkochen lassen. Die Safranfäden darin auflösen und die Chilischoten unterrühren. Salzen, die Garnelen hineingeben, gut mit der Sauce mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2
Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch mit einem Hobel in dünnen Scheiben, der Länge nach, vom Kern schneiden. Die Gurke waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Basilikumblätter, Gurken-, Zwiebeln- und Mangoscheiben auf Teller verteilen, salzen, pfeffern und jeweils mit 1 EL Sesamöl und etwas Limettensaft beträufeln.
3
3-4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen etwas abtropfen lassen, dann bei starker Hitze von allen Seiten braten. Die Garnelen auf dem Mangosalat verteilen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die restliche Kokos-Safran-Marinade eventuell noch einmal aufkochen lassen und zusätzlich zu den Shrimps reichen.