Shrimps-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shrimps-SalatDurchschnittliche Bewertung: 31510

Shrimps-Salat

Shrimps-Salat
290
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Packung tiefgekühlte Shrimps (300 g)
Für den Sud:
Weißwein
1 TL scharfer Senf
1 Prise Zucker
1 Zwiebel
Für den Salat
1 Zwiebel
1 Dose Mais (285 g)
1 rote Paprika
Salatgurke
4 Stück Palmito (Palmsprossen) aus der Dose (200 g)
Für die Marinade
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
3 EL Mayonnaise
3 EL saure Sahne oder Joghurt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Shrimps in einer Schüssel zugedeckt auftauen lassen. Dann den Darm entfernen.

2

Für den Sud Weißwein, Senf und Zucker in einem Topf mischen. Dann die Zwiebel schälen und würfeln, in den Topf geben und den Sud einmal aufkochen. Anschließend die Shrimps hineingeben und darin 10 Minuten ziehen lassen, aber nicht kochen. Danach auf einem Sieb abtropfen und erkalten lassen.

3

Für den Salat die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Maiskörner abtropfen lassen, die Paprikaschote halbieren, waschen, abtropfen lassen und würfeln. Dann die Salatgurke abspülen, abtrocknen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Palmito abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Alles mit den Shrimps in einer Schüssel mischen.

4

Für die Marinade Dill und Petersilie abbrausen und trockentupfen. Vom Dill einige Zweige zum Garnieren zurückbehalten, den Rest fein schneiden. Die Petersilie hacken und mit Mayonnaise und saurer Sahne in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

5

Nun die Marinade über den Salat gießen. Zugedeckt im Kühlschrank 10 Minuten durchziehen lassen. Dann den Salat in vier Portionsschälchen füllen und mit Dillzweigen garniert servieren.