Shrimpsspieße mit Gurken-Tomaten-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shrimpsspieße mit Gurken-Tomaten-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41515

Shrimpsspieße mit Gurken-Tomaten-Salat

Shrimpsspieße mit Gurken-Tomaten-Salat
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Riesengarnelen putzen, den Kopf entfernen, bis auf das Schwanzsegment schälen, den Darm vorsichtig entfernen, waschen und trocken tupfen. Die Garnelen der Länge nach auf Spieße stecken. Die Knoblauchzehen schälen, mit Öl und Zitronensaft pürieren und die Garnelen damit einstreichen, ca. 30 Minuten marinieren.
2
In der Zwischenzeit die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, den Strunk entfernen und ebenfalls würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
3
Für die Marinade Öl mit Balsamico, Salz und Pfeffer vermengen. Die Gurken, mit den Tomaten und Petersilie mischen, das Dressing zufügen, untermischen, abschmecken und den Salat auf 4 Schälchen verteilen. Die Spieße auf dem heißen Grill rundherum 2-3 Minuten grillen, zusammen mit dem Salat und Zitrone servieren.