Siebenbürger Kräutersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Siebenbürger KräutersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Siebenbürger Kräutersuppe

Siebenbürger Kräutersuppe
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zu dieser Suppe wird vorher 1 l gute Fleischbrühe gekocht. Die trockenen Semmeln in feine Streifen schneiden und bei mittlerer Hitze in der Backröhre in ein wenig Butter goldgelb rösten und warm halten. Dann ein Bündchen Petersilie und Schnittlauch, frischen Dill und einige Sellerieblätter gut waschen und zusammen hacken.

2

In einen kleinen Topf 100 ml schwach saure Sahne und 2 Eigelb geben. Die abgeseihte Brühe ganz entfetten, aufkochen und in einem dünnen Strahl unter schnellem Rühren zu Salme und Eigelb gießen. Auf milder Hitze lassen, damit die Suppe nicht aufkocht. Vom Herd nehmen, die Gewürzkräuter in der Suppe verrühren, wodurch sie einen köstlichen Geschmack bekommt.

3

Die Gewürzkräuter dürfen pro Portion nicht mehr als einen Teelöffel betragen. Sofort heiß mit den Semmeln servieren.