Sirup-Quarkbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sirup-QuarkbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Sirup-Quarkbällchen

Rezept: Sirup-Quarkbällchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Quark
50 g Weizengrieß oder Speisestärke
Jetzt bei Amazon kaufen!30 g gemahlene Mandeln
Für den Sirup
½ l Wasser
500 g Zucker
Hier kaufen!3 Nelken
3 cm Zimtstange
Kardamomkapseln online bestellen3 Kardamomkapseln
1 TL Rosenwasser
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Quark, Weizengrieß oder Speisestärke und Mandeln zu einem Teig kneten. Wasser, Zucker, Nelken, Zimt und Kardamom zu einem dicklichen Sirup kochen.

2

Aus dem Quarkteig walnußgroße Bälle formen, vorsichtig in den Sirup geben und etwa 40 Minuten darin pochieren.

3

Leicht abkühlen lassen, Sahne und Rosenwasser vorsichtig einrühren und kühl stellen.

Zusätzlicher Tipp

Die Kardamomkapseln, Zimtstange und Nelken können vor dem Servieren herausgefischt werden oder aber zur Zierde im Sirup bleiben. Sie werden nicht mitgegessen.