Sizilianische Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sizilianische CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Sizilianische Cannelloni

Rezept: Sizilianische Cannelloni
710
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Rinderhackfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Msp. Salz
1 Msp. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
1 TL getrockneter Salbei
2 TL Tomatenmark
400 g geschälte Tomaten aus der Dose
250 g Cannelloni
2 l Wasser
1 TL Salz
150 g geriebener Parmesankäse
3 EL saure Sahne
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und die KnobIauchzehen schälen und sehr fein hacken; mit dem Hackfleisch einige Minuten in dem Öl anbraten.

2

Die Mischung vom Herd nehmen, mit dem Salz, dem Pfeffer, den zerriebenen Kräutern und dem Tomatenmark würzen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

3

Die Tomaten zerdrücken, mit dem Saft erhitzen und im geöffneten Topf etwas Flüssigkeit verdampfen lassen. Die Cannelloni, wenn nötig, in dem kochenden Salzwasser vorgaren.

4

Die Hälfte vom Parmesan mit der sauren Sahne unter das Fleisch rühren und die Farce in die Nudelrollen füllen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Cannelloni hineinschichten. Die Tomatensauce darübergießen, mit restlichem Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Die Cannelloni im Backofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen. Dazu schmeckt ein grüner Salat.