Sizilianische Zitronencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sizilianische ZitronencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Sizilianische Zitronencreme

Rezept: Sizilianische Zitronencreme
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!1 Päckchen weiße Gelatine gemahlen
2 Eigelbe
Saft von zwei Zitronen
4 EL Zucker
1 Vanillezucker
Schale einer halben Zitronen
375 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine mit 5 Eßt. kaltem Wasser anrühren, 10 Min. quellen lassen und unter Rühren erwärmen, bis sie gelöst ist. Kühl stellen.

2

Das Eigelb mit 1 Eßl. warmem Wasser und Zitronensaft schaumig schlagen, nach und nach zwei Drittel des Zuckers und den Vanillinzucker hinzufügen. So lange schlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist, in welche die Zitronenschale, die Gelatinelösung und die Milch geschlagen wird. Die Creme kalt stellen. Das Eiweiß steif schlagen, den restlichen Zucker unterarbeiten.

3

Den Eierschnee unter die Eigelbcreme heben, in eine Glasschale füllen und kalt stellen. Mit Zitronenscheiben und Minzeblättern verziert servieren.

Schlagwörter