Sizilianisches Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sizilianisches RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Sizilianisches Risotto

Sizilianisches Risotto
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Langkornreis
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 l Fleischbrühe
400 g gekochtes oder gebratenes Hühnerfleisch (eventuell mit Leber)
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
1 gestr. EL Paprikapulver edelsüß
200 ml Sahne
250 g TK-Erbsen
200 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem genügend großen Topf erhitzen, den Reis und die Zwiebelwürfel im heißen Öl unter Rühren anrösten, mit der Fleischbrühe auffüllen und 10 Minuten kochen.

2

Das Hühnerfleisch von Knochen und Haut befreien und in feine Streifen schneiden. Die Fleischstreifen, das Salz, den Pfeffer und das Paprikapulver zum Reis geben.

3

Die Sahne, die Milch und die unaufgetauten Erbsen unter den Reis mischen, die Hitze drosseln und alle Zutaten weitere 15 Minuten quellen lassen.