Sizillianisches Filet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sizillianisches FiletDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Sizillianisches Filet

Rezept: Sizillianisches Filet
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Filets a 180 g
8 Scheiben geräucherter Bauchspeck
2 große Zwiebeln
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
250 ml trockener Marsala
125 ml Fleischbrühe
1 EL Mehl
100 g Butter
2 TL Butter
1 TL weißer Pfeffer
30 g Margarine
2 EL Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Jede Scheibe Bauchspeck dreimal durchschneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden, so dass halbe Ringe entstehen. In einem Topf das Öl erhitzen, dann Zwiebeln und Bauchspeck darin glasig werden lassen. Mit Marsala ablöschen, die Fleischbrühe dazugeben und auf kleiner Hitze 5 Minuten kochen. 1 EL Mehl und 20 g Butter mit einer Gabel verkneten, dann zusammen mit der restlichen Butter in die Sauce geben und diese cremig rühren. Mit 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer abschmecken und warm stellen.

2

In einer Pfanne Margarine erhitzen, die Filets mit 1 TL Salz und 1/2 Pfeffer würzen und darin bei großer Hitze auf jeder Seite 1 Minute anbraten, danach auf mittlerer Hitze jeweils weitere 3 Minuten braten. Die Filets auf 4 Teller verteilen, die Sauce darübergeben und Petersilie darauf streuen.