Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und Melone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und MeloneDurchschnittliche Bewertung: 41527

Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und Melone

Rezept: Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und Melone
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Spieße
100 g Kirschtomaten
½ Charentais-Melone
80 g luftgetrocknete Salami am Stück; ca. 3 cm Durchmesser
50 g schwarze Oliven am besten entsteint
3 Stängel kleinblättriges Basilikum z. B. Zitronen-Basilikum
75 g Manchego
8 Spieße z. B. Bambus-Spieße
nach Belieben grober Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren.

2

Aus dem Melonen-Fruchtfleisch mit einem Kugel-Ausstecher kleine Bällchen formen.

3

Salami in Scheiben schneiden.

4

Oliven abtropfen lassen.

5

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

6

Manchego in mundgerechte, nicht zu dünne Scheiben schneiden.

7

Vorbereitete Zutaten gemischt auf Spieße, z. B. aus Bambus, spießen und nach Belieben mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt Baguette