Snøfrisk Eis mit Früchten und Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Snøfrisk Eis mit Früchten und KaramellDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Snøfrisk Eis mit Früchten und Karamell

Rezept: Snøfrisk Eis mit Früchten und Karamell

Snøfrisk Eis mit Früchten und Karamell - Snøfrisk Eis mit Früchten und Karamell

30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Eis:
150 g Sauerrahm (über Nacht in einem Kaffeefilter abtropfen lassen)
125 g Snøfrisk Ziegenfrischkäse
100 g Zucker
125 ml Milch
30 g Sahne
Für die Früchte
1 Clementine
1 grüner Apfel
1 EL Zucker
3 Zitronensaft
Haselnüsse hier kaufen.50 g Haselnüsse
Akazienhonig gibt es hier!etwas Akazienhonig
Für die Karamellsauce:
100 g Zucker
50 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst wird das Eis zubereitet. Dazu Sauerrahm, Snøfrisk, 100 g Zucker, Milch und 30 g Sahne mit dem Stabmixer zu einer einheitlichen Masse verrühren und dann in eine Eismaschine geben.

2

Die Klementine wie gewohnt schälen und in kleinere Stücke schneiden. Den Apfel ebenfalls schälen und klein würfeln, dann die Früchte mit einer Mischung aus Zitronensaft und 1 EL Zucker vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Haselnüsse ohne Fett unter ständigem Rühren in einer Pfanne anrösten und danach mit etwas Honig vermischen.

3

Für die Karamellsauce 100 g Zucker karamellisieren, mit Sahne ablöschen und etwa 30 Sekunden zu einer glatten Sauce verrühren.

4

Das fertige Eis mit den Früchten, den Nüssen und der Karamellsauce garnieren.

Schlagwörter