Sojabohnen-Gemüse Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sojabohnen-Gemüse EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Sojabohnen-Gemüse Eintopf

Rezept: Sojabohnen-Gemüse Eintopf
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Sojabohnen am Abend vorher einweichen. Am nächsten Tag in 3/4 Liter frischem Wasser mit dem Lorbeerblatt aufsetzen, das geht am besten mit dem Schnellkochtopf. Die Zeit beträgt etwa 20 Minuten. Im herkömmlichen Topf etwa 1 Stunde. Das richtet sich nach Sorte und Alter der Sojabohnen.

2

Währenddessen das Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Butter zufügen. Das Gemüse darin andünsten.

3

Mit 1 Liter Wasser ablöschen. Den Schinkenknochen hineinlegen und 20-25 Minuten garen lassen. In den letzten 5 Minuten die Bohnen samt Bohnenkochwasser hineingeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Tomatenmark würzen.

4

Den Schinkenknochen entfernen. Die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen, hacken und vor dem Servieren unterrühren.

Zusätzlicher Tipp

Wer mag, kann noch zusätzlich Hackfleischklößchen in der Suppe oder gesondert in Brühe garziehen lassen. Für etwa 12 Klößchen: 225 g mageres Hackfleisch vom Schwein mit 1 Ei, 2 EL Semmelbrösel, 2 TL Mehl, 1/2 fein gehackte Zwiebel und klein gehackter Petersilie vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel gut abschmecken.