Sojabohnenquarkschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SojabohnenquarkschnittenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Sojabohnenquarkschnitten

Rezept: Sojabohnenquarkschnitten
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Blätter großes getrocknetes Tofu
750 g Tofu
3 EL Weizenmehl
1 TL Zucker
Salz
1 Prise Glutamat
Pfeffer
Hier erhältlich1 Prise 5-Gewürze-Mischung
5 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Sojabohnenquarkblätter mit einem feuchten Küchentuch bedecken und 10 Minuten einweichen.

2

Den Sojabohnenquark zerdrücken, mit dem Weizenmehl, dem Zucker, Salz, dem Glutamat, Pfeffer und dem 5-Gewürze-Pulver zu einer Paste vermischen. Die Sojabohnenquarkblätter mit der Schere in 8 x 8 cm große Stücke schneiden. Jedes Stück auf ein Küchenbrett legen und mit der Sojabohnenquark masse bestreichen, so dass man sie dann einrollen kann.

Die Rollen kalt stellen und durch gekühlt servieren.

Schlagwörter