Sojabohnensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SojabohnensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Sojabohnensalat

mit Avocado und Tomaten

Rezept: Sojabohnensalat
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Sojabohne
Salz
3 Stück Tomaten
Salbei
Estragon
Petersilie
1 Stück Avocado
1 EL Weinessig
Pfeffer
4 EL Sojaöl
60 g geriebener Käse zB Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sojabohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag in frischem Wasser aufsetzen und 50-60min kochen lassen, bis sie weich sind, dann erst salzen. Das Wasser sollte dabei fast verkocht sein. Die Bohnen in einen Durchschlag geben, damit das restliche Kochwasser ablaufen kann.

 

 

2

Die Tomaten und Kräuter waschen. Die Tomaten vom Blütenansatz befreien und in Scheiben schneiden. Die Kräuterblättchen abzupfen und hacken. Die Avocado schälen, den Stein entfernen und in Scheiben schneiden.

3

Aus Essig, Salz, Pfeffer und Sojaöl eine Salatsauce rühren, die Kräuter zufügen. Sojabohnen, Tomaten und Avocado auf Tellern dekorativ arrangieren, mit der Salatsauce übergießen, mit Käse und Sojabohnenkernen bestreuen.

Schlagwörter