Sojamilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SojamilchDurchschnittliche Bewertung: 41525

Sojamilch

Sojamilch
1 Std.
Zubereitung
12 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2000 ml
3 Tassen gelbe Sojabohne
6 Tassen Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sojabohnen waschen. Dann in dem Wasser etwa 12 Stunden einweichen und quellen lassen. 

2

Danach das Einweichwasser abgießen und die Bohnen gut abspülen.

3

Jeweils eine Tasse gequollene Sojabohnen mit 2-2 1/2 Tassen heißem Wasser im Mixer zu einem feinen Brei pürieren und danach in einen großen Topf geben.

4

Den Brei auf mittlerer Flamme unter Rühren aufkochen lassen. (Achtung, die Milch kocht noch schneller über als Kuhmilch!)

5

Sobald die Milch anfängt zu kochen, die Flamme klein stellen und den Brei so 10-15 Minuten köcheln lassen.

6

Einen Durchschlag mit einem dünnen Baumwoll- oder Leinentuch auslegen und über einen großen Topf hängen. Den Sojabrei hineingießen. Wenn die Masse entsprechend abgekühlt ist, die im Tuch verbleibenden festen Bestandteile gut ausdrücken.

7

Eventuell noch 2 Tassen kochendes Wasser darübergießen und nochmals gut auspressen.

8

Im Topf befindet sich jetzt die fertige Sojamilch. Wenn sie schnell abgekühlt wird (Topf in eine Schüssel mit Eiswasser setzen), hält sie sich im Kühlschrank 4 Tage. 

Zusätzlicher Tipp

Sojamilch ist unter dem Namen Sojadrink in Naturkostläden und Reformhäusern erhältlich. Man kann Sojamilch auch selbst herstellen. Sojamilch kann wie Kuhmilch zum Kochen und Backen verwendet werden. Mit Hilfe eines Joghurt- oder Kefirfermentes lässt sich aus ihr auch ohne Schwierigkeiten Sojajoghurt selbst herstellen. Sojamilch selbst hat kaum Eigengeschmack. Als Trinkmilch wird sie deshalb gerne mit etwas Honig, Vanille und einer Prise Salz aromatisiert oder mit frischen Früchten oder Saft zum Mixgetränk ergänzt. Gibt man in eine Tasse Sojamilch einen Esslöffel Tahin (Sesammus), so hat man ein ideales Kindergetränk, denn das Sesammus gleicht den geringeren Kalziumgehalt der Sojamilch aus.