Sojasprossen-Filet-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sojasprossen-Filet-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41522

Sojasprossen-Filet-Pfanne

Rezept: Sojasprossen-Filet-Pfanne
353
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus 2 EL Sherry, 2 EL Sojasauce, 1 EL Zitronensaft, Speisestärke und Pfeffer eine Marinade rühren. Das Schweinefilet waschen, in Streifen schneiden und darin 1 Stunde marinieren.

2

In der Zwischenzeit die Sojasprossen verlesen und waschen. Paprika waschen, vierteln, Kerne und Trennwände entfernen und quer in Streifen schneiden. Die Bambussprossen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

3

Fleisch auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und die Marinade auffangen.

4

Fleischstreifen portionsweise in dem heißen Butterschmalz anbraten.

5

Paprikastreifen und Bambussprossen in dem Bratfett mit andünsten, mit Brühe und Marinade löschen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

6

Fleisch und Sojasprossen zugeben. Mit dem restlichen Sherry, Sojasauce, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

7

Einmal aufkochen lassen. Zum Schluss Petersilie darüberstreuen und servieren.