Soleier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SoleierDurchschnittliche Bewertung: 41522

Soleier

Rezept: Soleier
20 min.
Zubereitung
1 Tag 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Eier
750 ml Wasser
3 Schalen von großen Zwiebeln
4 EL Salz
10 Pfefferkörner
Wacholderbeere
2 Lorbeerblätter
3 TL Senfkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in einen Topf mit kaltem Wasser geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 9 bis 10 Minuten köcheln lassen. Die Eier aus dem Topf nehmen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken.

2

Das abgemessene Wasser in einen Topf geben. Zwiebelschalen, Salz, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Senfkörner zufügen und 10 Minuten kochen lassen, bis sich das Wasser bräunlich farbt.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Die Eier ringsherum Ieicht anklopfen, damit die Schalen ganz feine Riss bekommen. Dann in ein großes Einmachglas geben und mit der Marinade übergießen. Das Glas gut verschließen und die Soleier mindestens 2 Tage ziehen lassen.