Soleier mit Mostrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soleier mit MostrichDurchschnittliche Bewertung: 5156

Soleier mit Mostrich

Soleier mit Mostrich
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
4 EL Salz
1 EL Kümmel
1 Handvoll Zwiebelschale
12 frische Eier
Bauernbrot als Beilage
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Liter Wasser mit vier Eßlöffeln Salz, einem Eßlöffel Kümmel und einer Handvoll Zwiebelschalen 15 Minuten kochen. Nach dem Abkühlen durchseihen.

2

Ein Dutzend frische Eier etwa 8 bis 10 Minuten kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, die Schalen mit einer Nadel oben und unten mehrmals durchstechen.

3

Die Eier in eine große Glasschüssel schichten, mit dem vorgekochten Sud so begießen, daß sie völlig bedeckt sind. In der Sole zwei bis drei Tage ziehen lassen. Als Beilage Bauernbrot reichen und für den Durst »eine kühle Blonde«.