Sommer-Pasta mit pikanten Bröseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommer-Pasta mit pikanten BröselnDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Sommer-Pasta mit pikanten Bröseln

Rezept: Sommer-Pasta mit pikanten Bröseln
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Spaghetti
100 g Krustenbrot
8 getrocknete Tomaten
2 Knoblauchzehen gepresst
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
kleinblättriges Basilikum
1 kleine Kugel Büffelmozzarella halbiert
2 EL Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Servieren
fein geriebener Parmesan zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen, abgießen, zurück in den Topf geben und warm halten.

2

Inzwischen das Brot, die getrockneten Tomaten, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl im Mixer zu Bröseln mahlen.

3

Die Mischung in einer heißen Pfanne unter Rühren 4-5 Minuten goldbraun rösten und anschließend mit dem Basilikum unter die Pasta heben.

4

Auf Tellern verteilen, den Mozzarella darauf an richten, mit Balsamicoessig und Olivenöl beträufeln und mit Parmesan bestreuen. Ergibt 2 Portionen.