Sommerdahlien-Sirup mit Zitronenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerdahlien-Sirup mit ZitronenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 51510

Sommerdahlien-Sirup mit Zitronenscheiben

Sommerdahlien-Sirup mit Zitronenscheiben
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
20 Stück frische Dahlie
400 ml Wasser
350 g Zucker
Hier kaufen!1 kleiner Ingwer ,fein gerieben
1 Orange in Scheiben geschnitten
1 TL Zitronensäure
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Von den Dahlien die Blütenblätter abzupfen. Die Blüten vorsichtig schütteln, um eventuellen Staub oder lästige Mitbewohner zu entfernen.
  • Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen lassenund unter Rühren so lange schwach kächeln lassen, bis der Sud nur noch träge und schon ein bisschen dickflüssig brodelt.
  • Dann sofort vom Herd nehmen und in einen anderen, kalten Topf umfüllen.
  • Blüten, Ingwer und Orangenscheiben übergießen, die Zitronensäure untermischen und 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen.
  • Sirup durch ein feines Sieb filtern, noch einmal kräftig aufkochen lassen und in saubere Fläschchen umfüllen.

Zusätzlicher Tipp

Jetzt führt unsere Blüten-Weltreise ins ferne Asien, wo die Dahlienblüten zum kulinarischen Alltag gehören. Die zarte, aber doch klar definierte, Ingwer Note gibt hier noch das Tüpfelchen auf das »i«.
Der fruchtig-frische Dahlienblüten-Sirup schmeckt mit Sicherheit nicht nur Asia-Fans und kühlt wohltuend an warmen Tagen, er ist ein ideales Getränk für Zuhause oder unterwegs, für Schule und Büro. Er ist auch wunderbar geeignet, um Tee eine verführerisch-süßliche Note zu verleihen.