Sommergemüse aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommergemüse aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Sommergemüse aus dem Ofen

Rezept: Sommergemüse aus dem Ofen
142
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL. Olivenöl
1 Fenchelknolle
2 rote Zwiebeln
2 Fleischtomaten
1 Aubergine
2 Zucchini
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 orangefarbene Paprika
4 Knoblauchzehen
4 frische Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer
ofenfrisches Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine große Auflaufform mit etwas Öl einfetten. Fenchel, Zwiebeln und Tomaten in Spalten schneiden. Aubergine und Zucchini in dicke Scheiben schneiden, dann die Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse in die Form geben und vermengen. Die Knoblauchzehen
und Rosmarinzweige dazwischenstecken. Mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Das Gemüse 10 Minuten im Backofen garen. Dann aus dem Ofen nehmen und das Gemüse mit einem Schaumlöffel wenden. Anschließend weitere 10-15 Minuten
backen, bis das Gemüse gar und leicht gebräunt ist.

3

Das Sommergemüse -ü sofort aus der Form heraus servieren oder auf einem gewärmten Servierteller anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Sie können dieses Gericht auch als Beilage zu gegrilltem Hühnchen oder Seeteufel servieren. Die Menge reicht dann für 8 Personen.