Sommergemüse-Raclette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommergemüse-RacletteDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Sommergemüse-Raclette

Rezept: Sommergemüse-Raclette
208
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin andünsten. Die Knoblauchzehe schälen, dazupressen und 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben herausnehmen und danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

2

Die Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Basilikum waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. 

3

Zucchini- und Tomatenscheiben in die Raclettepfännchen verteilen. Die Zwiebeln und das Basilikum darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

4

Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne verrühren. Anschließend über das Gemüse geben und alles unter dem Raclettegrill.ca. 10 Minuten goldbraun überbacken. Mit Basilikum garniert servieren.