Sommergemüsequiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SommergemüsequicheDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Sommergemüsequiche

Rezept: Sommergemüsequiche
1 Std. 20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
200 g Weizenmehl Type 550
100 g kalte Butter
1 TL Salz
Füllung
200 g Flaschentomate
200 g kleine Zucchini
80 g Frühlingszwiebeln
80 g Champignons
40 g Butter
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL gehackte Kräuter (Salbei und Thymian)
Guss
100 g Sahne
100 g Crème fraîche
3 Eier (Größe M)
1 Knoblauchzehe
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Sauce
200 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer
1 TL Kräuter
Knoblauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Butter in kleine Stücke zerkleinern und mit 4 EL Wasser und das Salz hineingeben. Alles zügig zu einem glatten Teig kneten, diesen in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

2

Inzwischen für die Füllung die Tomaten blanchieren, häuten und achteln. Zucchini, Zwiebeln und Champignons waschen bzw. putzen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Das Gemüse in einer Pfanne in der Butter 2-3 Minuten dünsten; mit Salz, Pfeffer und den Kräutern bestreuen und auskühlen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

4

Um die Form auszukleiden, den Teig etwa 4 mm dick ausrollen und etwas größer als die Form ausschneiden. Den Teig locker über eine Teigrolle schlagen und über der ungefetteten Quicheform abrollen und leicht andrücken. Den überstehenden Teig abschneiden.

Den Teigboden mehrfach einstechen.

5

Einen Kreis aus Backpapier zuschneiden und auf den Teigboden legen. Hülsenfrüchte zum Beschweren darauf verteilen.

Den Teigboden im Ofen (Mitte) 10 Minuten blindbacken. Herausnehmen und den Ofen eingeschaltet lassen.

6

Hülsenfrüchte und Papier entfernen und den Teigboden etwas abkühlen lassen.

Die Gemüsefüllung darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Für den Guss alle Zutaten gut verquirlen und über die Füllung gießen. Die Quiche im Ofen etwa 40 Minuten backen.

7

Für die Sauce die Creme fraiche mit Salz, Pfeffer und den Kräutern cremig rühren. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und unterziehen. Die Sauce zur ofenwarmen Quiche servieren.