Sommerlich-leichte Caponata mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerlich-leichte Caponata mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Sommerlich-leichte Caponata mit Thunfisch

Rezept: Sommerlich-leichte Caponata mit Thunfisch
25 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g vollreife Tomaten
750 g in 1 cm große Würfel geschnittene Aubergine
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
3 Stangen gehackte Staudensellerie
2 EL Kapern
125 g grüne und entsteinte Oliven
1 EL Zucker
125 ml Rotweinessig
6 Thunfischsteaks (je 200g)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten auf der Unterseite kreuzweise einschneiden, 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut vom Einschnitt aus abziehen. Tomaten in 1 cm große Würfel schneiden. Die Auberginen salzen und 1 Stunde im Durchschlag abtropfen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. 2 EL Öl bei mäßiger Temperatur in einer Bratpfanne erhitzen und die Hälfte der Auberginen 4-5 Minuten goldbraun und weich braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Weitere 2 EL Öl erhitzen und die restlichen Auberginen braten.

2

Das restliche Öl in derselben Pfanne mit Zwiebel und Sellerie erhitzen und 5-6 Minuten braten. Die Herdplatte auf kleinste Stufe schalten, die Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Kapern, Oliven, Zucker und Essig hineinrühren und die Flüssigkeit weitere 10 Minuten unter Rühren etwas einkochen lassen. Die Auberginen untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und die Caponata auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Eine Grillpfanne erhitzen und mit Olivenöl bepinseln. Den Thunfisch auf jeder Seite 2-3 Minuten garen. Mit der Caponata servieren.