Sommerliche Sojarollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerliche SojarollenDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Sommerliche Sojarollen

pikant

Rezept: Sommerliche Sojarollen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
Für den Dip
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Jetzt hier kaufen!2 EL Reisessig
1 EL frisch gepresster Orangensaft
Hier kaufen!1 TL gemahlener Ingwer
1 Knoblauchzehe ,durchgepresst
feines Meersalz
Chiliflocken
Für die Rollen
16 Blätter Reispapier
175 g geputzter Chinakohl , in feine Streifen geschnitten
175 g abgetropfte Mandarine , aus der Dose
Hier bei Amazon kaufen2 TL schwarze Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Dip zubereiten: In einer Schüssel alle Zutaten mit einem Schneebesen verquirlen. Beiseitestellen.

2

Die Rollen fertigstellen: Reisblätter einzeln in warmes Wasser tauchen, bis sie nach einigen Sekunden geschmeidig sind. Achtung: Die hauchdünnen Blätter verlangen eine vorsichtige Behandlung, da sie ganz schnell reißen. Auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen. Anschließend auf jedes Blatt zwei Esslöffel Chinakohl. zwei Mandarinenspalten und eine Prise schwarze Sesamsamen geben. Behutsam aufrollen, dabei das untere Ende über die Füllung schlagen.

Mit dem Dip servieren. Übrig gebliebene Rollen halten sich im Kühlschrank bis zu 2 Tage.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen Beilagensalat servieren.