Sommerliche Tomaten-Avocado-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerliche Tomaten-Avocado-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Sommerliche Tomaten-Avocado-Salsa

Die vielseitige Beilage

Sommerliche Tomaten-Avocado-Salsa
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten abziehen und fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen. Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, um sie vor Oxidation zu schützen.

2

Aceto balsamico und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenstücke, Schalotten- und Avocadowürfel mit der Vinaigrette mischen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen, in feine Streifen schneiden und unter die Salsa heben.

Zusätzlicher Tipp

Süß, saftig und extrem aromatisch: Datteltomaten, Minitomaten in Eiform, sind sowohl pur als auch in Salaten ein Genuss. Die Tomaten-Avocado-Salsa ist eine Variante des italienischen Küchenklassikers Caprese (Tomate, Mozzarella, Basilikum, Olivenöl) und unglaublich vielseitig. Sie schmeckt zu Fleisch- und Fischgerichten, gebackenem Mozzarella oder Nudeln, ist aber auch lecker auf Crostini - und gemischt mit einem Bund Rauke wird sie schnell zum Salat.