Sommerlicher Fruchtquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerlicher FruchtquarkDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Sommerlicher Fruchtquark

Rezept: Sommerlicher Fruchtquark
430
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Honigmelone
300 g gemischte Beerenfrucht (z. B. Himbeeren und Heidelbeeren, TK oder frisch)
200 g Magerquark
100 g Joghurt fettarm
25 g Weizenkeim
30 g Zucker
Vanillezucker
1 TL abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
2 Waffelröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Melone quer halbieren und aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen. Die Beeren waschen und trockentupfen bzw. auftauen lassen. Den Quark mit Joghurt und Weizenkeimen verrühren und mit Zucker und Vanillezucker süßen. Melonenkugeln und einen Großteil der Beeren unterheben.

2

Die Melonenhälften mit einem Messer wellenförmig schneiden und mit dem Fruchtquark füllen. Das Dessert mit Zitronenschale, den restlichen Beeren und den Waffelröllchen anrichten. Kühl servieren.