Sommerliches eingekochtes Peperonata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommerliches eingekochtes PeperonataDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Sommerliches eingekochtes Peperonata

Sommerliches eingekochtes Peperonata
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 kg rote und gelbe Peperoni
500 g kleine Zwiebel
500 g Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die leicht süßlichen Peperoni einzeln über eine offene Flamme halten und die Haut sofort abziehen. Peperoni halbieren, Kerne und Fasern entfernen. In Streifen schneiden. In einer flachen Pfanne Öl erhitzen und die Peperoni darin leicht anbraten.

2

Die kleinen Zwiebeln schälen und 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abtropfen lassen.

3

Fleischige Tomaten ca. 30 Sekunden in heißes Wasser legen, dann schälen. Kerne entfernen und Saft leicht auspressen. Tomaten vierteln und mit den Zwiebeln zusammen zu den Peperoni geben. Etwas salzen und das Gemüse langsam garen. Immer wieder kontrollieren, ob noch genug von der eingedickten Flüssigkeit vorhanden ist. Evtl. mit warmem Wasser wenig verdünnen. Nach der beendeten Kochzeit sollte nur noch ganz wenig Saft in der Pfanne sein.