Sommersalat mit Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sommersalat mit RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 41519

Sommersalat mit Rindfleisch

Rezept: Sommersalat mit Rindfleisch
330
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
8 kleine,festkochende Kartoffeln
Kümmel
3 EL Öl
Salz
2 kleine Köpfe Bataviasalat
1 Bund Radieschen
200 g gekochte Rinderbrust in dünne Scheiben geschnitten
Vinaigrette
Salz
Hier kaufen!4 cl Weißweinessig
Rinderfond
Erdnussöl bei Amazon kaufen8 cl Erdnussöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Radieschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und mit Kümmel im Kartoffeldämpfer oder in einem Topf mit ausreichend Wasser garen. Kurz abdampfen bzw das Wasser abschütten und die Haut abziehen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffeln zugeben, salzen und rundum knusprig braten, dann warmstellen.

2

Den Salat putzen, waschen und in einem Salatsieb trockenschleudern. Die inneren kleinen Blätter ganz belassen, die größeren in Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden

3

Für die Vinaigrette Salz, Essig, Brühe und Öl miteinander verquirlen. Die geputzten, gewaschenen Radieschen ganz fein hacken und untermischen. Salatstreifen, Radieschenscheiben und die gebratenen Kartoffeln getrennt in zwei Dritteln der Vinaigrette marinieren

4

Vier Teller mit den ganz belassenen Salatblättern auslegen. Die Salatzutaten darauf anrichten, mit den Rinderbrustscheiben belegen und mit der restlichen Vinaigrette beträufeln.