Sonnenblumen-Dörrzwetschgen-Florentiner Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sonnenblumen-Dörrzwetschgen-FlorentinerDurchschnittliche Bewertung: 41514

Sonnenblumen-Dörrzwetschgen-Florentiner

Rezept: Sonnenblumen-Dörrzwetschgen-Florentiner
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die in Streifen geschnittenen Zwetschgen werden mit Zucker, Honig, Schlagobers und Butter dickflüssig eingekocht.

2
Dann werden die Sonnenblumenkerne beigefügt und kräftig eingerührt.
3
Ein Backblech wird mit Backpapier belegt, die Florentinermasse dünn aufgetragen und bei 180°C im vorgeheizten Backrohr gebacken, bis sich die Sonnenblumenkerne zu bräunen beginnen.
4
Lassen Sie die Florentiner nun etwas auskühlen, dann werden sie noch warm in kleine Quadrate geschnitten und ganz auskühlen gelassen.
5
Mittlerweile schmilzt man die Kuvertüre vorsichtig m Wasserbad, belegt ein Backblech mit Backpapier und streicht die Schokolade dünn darauf.
6
Dann werden die schon geschnittenen Florentinerecken in einem Abstand von 1 cm in die Schokolade gelegt. Schneiden Sie die Schokolade um die Florentinerecken, solange sie halbfest ist. Die fertigen Florentiner werden zum Abkühlen auf dem Papier belassen, dann wird dieses vorsichtig abgezogen.