Sonnenschein-Bagel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sonnenschein-BagelDurchschnittliche Bewertung: 3159

Sonnenschein-Bagel

Rezept: Sonnenschein-Bagel
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zimt-Rosinen-Bagel
425 ml Sahne
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker (gesiebt)
einige Tropfen Vanillearoma
15 ml Cointreau
200 g Mandarinenorange (aus der Dose, in Sirup eingelegt, abgetropft und in Scheiben geschnitten)
1 1/2 EL Pfeilwurzelmehl (aus dem Bioladen oder anderes Stärkemehl)
feingeriebene, unbehandelte Orangenschale und frische Minzzweige zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bagels waagerecht halbieren und die Hälften getrennt auf Serviertellern arrangieren.

2

Sahne, Puderzucker, Vanillearoma und Cointreau in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät steif schlagen.

3

Die Sahnemischung in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Tülle geben. Jede Bagel-Hälfte mit der Sahnemischung dekorativ verzieren. Die Orangenscheiben auf der Sahnemischung arrangieren und ebenfalls mit etwas Sahne garnieren.

4

Aus einer ausreichenden Menge des aufbewahrten Orangensirups und dem Stärkemehl eine glatte Paste zubereiten. Den restlichen Sirup in einer kleinen Pfanne erhitzen und zum Kochen bringen. Die Sirup-Mehl-Mischung unterrühren und erneut zum Kochen bringen. Dabei beständig rühren, bis die Mischung eingedickt und gut vermengt ist. Leicht abkühlen lassen.

5

Die Bagel-Hälften mit der Orangensauce beträufeln und mit Orangenschale und frischen Minzzweigen verzieren. Sofort servieren.