Soße mit Flusskrebsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soße mit FlusskrebsenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Soße mit Flusskrebsen

Soße mit Flusskrebsen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Flusskrebs küchenfertig
1 kleine weiße Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 EL Butter
150 ml Schlagsahne
150 ml Hummerfond
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
1 Msp. Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne bei milder Hitze schmelzen und die Zwiebel darin sanft andünsten. Die Krebse dazugeben und mitdünsten. 

2

Die Sahne und den Hummerfond angießen und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, das Tomatenmark einrühren und bei geringer Hitze die Sauce auf ca. 2/3 einreduzieren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.