Soufflé mit Rhabarber-Kompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soufflé mit Rhabarber-KompottDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Soufflé mit Rhabarber-Kompott

Rezept: Soufflé mit Rhabarber-Kompott
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rhabarber
5 EL Weißwein
1 TL Süßstoff (flüssig)
1 TL Margarine
1 TL Süßstoff (streufähig)
2 Eier
1 EL Orangensaft
Orangenschale (unbehandelt)
1 TL Süßstoff (flüssig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber in etwa 3 cm große Stücke schneiden, mit Weißwein erhitzen, zugedeckt etwa 8 Minuten ziehen lassen, mit flüssigem Süßstoff süßen, erkalten lassen.

2

Vier feuerfeste Förmchen mit Margarine ausfetten und mit Süßstoff ausstreuen. In jede Form 1 TL Rhabarber-Kompott hineingeben.

3

Eier mit Orangensaft und Orangenschale schaumig schlagen, mit Süßstoff süßen, in die Förmchen füllen. Die Förmchen in eine 3 cm hoch mit Wasser gefüllte Pfanne stellen, auf dem Rost in den Backofen schieben und bei etwa 200°C (Gaststufe 3) ca. 15-18 Minuten backen.

4

Sofort mit dem restlichen Rhabarber-Kompott servieren.