Soufflé mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soufflé mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 3.61530

Soufflé mit Zimt

Rezept: Soufflé mit Zimt
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Stücke
Soufflemasse
125 ml Milch (1,5 % Fett)
60 g Joghurtbutter
60 g Mehl
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
1 Prise Salz
1 Stück Ei
3 Stück Eigelb
4 Stück Eiweiß
50 g Zucker
1 Prise Salz
Butter für die Form
Zucker für die Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Souffléformen dünn mit Butter ausstreichen. Zucker darüber streuen. Das Innere der Form soll mit Zucker bedeckt sein. Milch mit der Butter aufkochen und sofort vom Herd ziehen. Das Mehl mit dem Zimt und  dem Salz unterrühren. Wieder leicht erhitzen bis sie die Masse vom Rand ablöst.

2

Topf vom Herd nehmen und ein Ei unterrühren. Die Masse in eine Schüssel füllen und nach und nach die restlichen Eigelb untermengen. Die Eiweiße mit Zucker und dem Salz steif schlagen. Einen Teil des Eischnees unter die Masse heben. Dann nach und nach den restlichen Eischnee unterheben.

3

Backofen auf 225 Grad vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Küchenpapier auslegen. Die Förmchen darauf stellen. Jetzt so viel Wasser zufügen, dass die Förmchen zu einem Drittel im Wasser stehen. Die Soufflémasse in die Förmchen füllen. (Dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen.) Im Backofen bei 200 Grad 20 Minuten garen. Sofort servieren!