Soufflee mit Himbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soufflee mit HimbeerenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Soufflee mit Himbeeren

Soufflee mit Himbeeren
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform 18cm
150 g Himbeeren frisch
3 EL Pistazien gehackt, geröstet
120 g Quark
20 g Butter weich
40 ml Milch
20 g Mehl
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
50 g Zucker
3 Eigelbe
1 TL Zitronensaft
1 Msp. Zitronenschale
1 Prise Salz
3 Eiweiß
20 g Zucker
Pistazien Zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Himbeeren waschen, trocken tupfen und mit den Pistazien mischen. Den Springformboden leicht einfetten, mit Backpapier belegen. Die Himbeermischung darauf verteilen.
2
Den Backofen auf 160°C vorheizen. In ein tiefes Backblech ca. 500 ml Wasser eingießen und in den Backofen stellen.
3
Butter mit Quark und Milch in einem Topf unter rühren leicht erwärmen, glatt rühren und abkühlen lassen.
4
Das Mehl mit der Speisestärke und den 50 g Zucker mischen, in eine Schüssel geben, Eigelbe, Zitronensaft, geriebene Zitronenschale und die abgekühlte Quarkmischung hineingeben, zügig zu einer glatten Masse verrühren.
5
Die Eiweiße mit Salz fast steif schlagen unter weiterem schlagen 20 g Zucker einrieseln lassen und zu einem weiß glänzenden sehr schnittfesten Eischnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Quark-Mehlmischung heben. In die Form auf die Beeren gießen und auf einem rot über das Blech mit dem Wasser in den Ofen schieben und ca. 50-60 Minuten backen. Aus den Backofen herausnehmen und sofort aus der Form lösen, mit Pistazien garniert warm oder kalt servieren.