Soupe à I'oignon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Soupe à I'oignonDurchschnittliche Bewertung: 41528

Soupe à I'oignon

Soupe à I'oignon
235
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 g Zwiebel
3 EL Butter
1 gestr. EL Mehl
1 l Wasser oder leichte Fleischbrühe
Salz, Pfeffer
6 Weißbrotscheiben
100 g geriebener Emmentaler oder Greyerzer Käse
evtl 1 Gläschen Cognac oder Portwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und feinhacken. Die Zwiebelstückchen in der Butter auf kleiner Flamme weich schmoren, ohne daß sie bräunen.
Anschließend das Mehl darüberstäuben.

2

Das Wasser oder die Fleischbrühe angießen.
Salzen, pfeffern und 20 Minuten kochen lassen.

3

Die Brotscheiben trocken in der Pfanne rösten.
In feuerfeste Zwiebelsuppentassen je 1 Scheibe geröstetes Brot legen.
Die Suppe darübergießen und den Käse auf die Suppe streuen.

4

Die Tassen auf die mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen und die Suppe auf der höchsten Schaltstufe etwa 7 Minuten gratinieren.

5

Eventuell mit Cognac oder Portwein parfümieren. 

Zusätzlicher Tipp

Wer keine feuerfesten Suppentassen besitzt, legt die Brotscheiben in normale Suppenteller, streut den Käse darüber und gießt mit der kochendheißen Suppe auf.