0
Drucken
0

Spätzle

Spätzle
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
Wasser
1 Prise Salz
2 Eier
Butter zum Anbraten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein halbes Pfund gesiebtes Mehl mit knapp 1/4 Liter lauwarmem Wasser und einer Prise Salz verrühren.

2

Zwei zerklopfte Eier untermischen, mit einem Holzlöffel schlagen, bis der Teig Blasen wirft.

3

Ein Holzbrettchen in Wasser tauchen, etwas Teig darauf geben, glatt streichen, mit einem nassen Messer kleine Stückchen Teig in einen Topf mit kochendem, leicht gesalzenem Wasser schaben.

4

Auf kleiner Hitze ziehen lassen, bis die Spätzle an der Oberfläche schwimmen.

5

Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, gut abtropfen lassen. In etwas heißer Butter kurz anschwitzen, umrühren und zu Sauerbraten, Kalbsnierenbraten oder Leberle sauer servieren.

Zusätzlicher Tipp

Was von den Spätzle übrig bleibt, wird als Einlage für klare Fleischbrühe oder für Gaisburger Marsch verwendet.

Top-Deals des Tages
Westmark 5236 Küchenrollenhalter, Edelstahl
VON AMAZON
16,76 €
Läuft ab in:
25 m x 30 cm Sizoweb® Vlies Original Tischband Tischläufer fuchsia pink für Hochzeit
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
22,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages