Spätzle mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spätzle mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spätzle mit Linsen

Spätzle mit Linsen
420
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 g Weizenmehl Type 1050
4 Eier
1 Prise Salz
4 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
200 g braune Linse
750 ml ungesalzene Gemüsebrühe
1 EL getrocknetes Bohnenkern
1 Lorbeerblatt
50 g Butterschmalz
3 EL Weinessig
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit den Eieern, Salz und etwas 3 Eßlöffeln Wasser zu einem zähflüssigen Spätzleteig verrühren, bei den Konturen, die man mit dem Kochlöffel zieht, nur langsam wieder verfließen dürfen. Sollte der Teig zu fest sein geben Sie noch einige Tropfen kaltes Wasser dazu. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen.1 Zwiebel und den Knoblauch feinhacken. Die restlichen Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gehackte Zwiebel bei mittlerer Hitze darin gaßig braten. Die Linsen und den Knoblauch hinzufügen und unter Rühren mitbraten. Die Gemüsebrühe, das Lorbeerblatt und das Bohnenkraut oder den Thymian dazugeben; alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten köcheln lassen.

4

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, aber nicht braun werden lasssen. Die Zwiebelringe darin zuerst zugedeckt bei wacher Hitze 5 Minuten, dann ohne Deckel unter häufigem Umrühren 15 Minuten braten, bis sie weich und goldgelb sind.

5

Etwa 4 l Wasser zum Kochen bringen. Den Spätzleteig portionsweise vom Brett schaben oder durch den Spätzlehobel in das sprudelnd kochende Wasser drücken. Die Spätzle nur so lange garen, bis Sie an die Oberfläche steigen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in einer vorgewärmten Schüssel warm halten.

6

Die gegarten Linsen mit dem Essig Salz und Pfeffer abschmecken. Die Linsen und die Spätzle mischen und mit den Zwiebelringen bedeckt anrichten.

Schlagwörter