Spätzle mit Linsengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spätzle mit LinsengemüseDurchschnittliche Bewertung: 5157

Spätzle mit Linsengemüse

Rezept: Spätzle mit Linsengemüse
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g über Nacht eingeweichte Linsen
½ l Gemüsefond
2 EL Öl
1 Zwiebel
2 Karotten
1 kleine Stange Lauch
2 EL Tomatenmark
1 Glas Weißwein
Saft von einer Zitronen
1 Becher Crème fraîche
1 ½ EL Vollkornmehl
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
2 EL Honig
4 EL Obstessig
200 g Eierspätzle
Öl zum Braten
1 Prise Muskat
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen abwaschen und in der Gemüsebrühe 15-20 Minuten kochen.

2

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und das geputzte, gewaschene und in kleine Würfel geschnittene Gemüse darin glasig dünsten.

3

Das Tomatenmark unterziehen, mit dem Weißwein und dem Zitronensaft ablöschen und zu den Linsen geben.

4

Die Crème fraîche und das Mehl glattrühren und die Linsen damit binden.

5

Mit Meersalz, Pfeffer, dem Honig und dem Obstessig abschmecken.

6

Die Eierspätzle gar kochen, in einer Pfanne mit etwas Fett braten, mit Salz, Pfeffer und dem Muskat würzen.

7

Auf einem Teller anrichten, das Linsengemüse darüber verteilen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.