Spätzlepfanne Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
SpätzlepfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81559
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spätzlepfanne

mit Austernpilzen

Rezept: Spätzlepfanne

Spätzlepfanne - Leicht und lecker: saftige Pilze und Eiernudeln in feiner Sahnesauce

370
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (59 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Austernpilz
2 Frühlingszwiebeln
½ Zitrone
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
75 ml Kochsahne
100 ml klassische Gemüsebrühe
300 g frische Spätzle (Kühlregal)
Salz
Pfeffer
4 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sieb, 1 große beschichtete Pfanne, 1 großer Topf, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Spätzlepfanne: Zubereitungsschritt 1
1

Austernpilze kurz waschen, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren.

Spätzlepfanne: Zubereitungsschritt 2
2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Zitronenhälfte auspressen.

Spätzlepfanne: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Rühren 2-3 Minuten andünsten, Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitdünsten. Mit Kochsahne und Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen und 3-4 Minuten kochen lassen.

Spätzlepfanne: Zubereitungsschritt 4
4

Spätzle zum Pilzgemüse geben, unterheben und bei kleiner Hitze 1-2 Minuten erwärmen. Spätzle-Pilz-Pfanne mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft würzen.

Spätzlepfanne: Zubereitungsschritt 5
5

Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Spätzle-Pilz-Pfanne mit Petersilie bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das ist ein super leckeres, einfaches und schnelles Essen! Die Petersilie passt auch super!