Spagettini mit Zucchini-Blüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spagettini mit Zucchini-BlütenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Spagettini mit Zucchini-Blüten

Rezept: Spagettini mit Zucchini-Blüten
420
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Salz
1 Knoblauchzehe
6 kleine Zucchini mit Blüte
3 Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Pfeffer
1 Zweig Estragon
150 g Spaghettini (dünne Spaghetti)
Jetzt online kaufen!1 TL Walnussöl
20 g Pecorino oder Parmesan im Stück
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reichlich Salzwasser erhitzen. Knoblauch und Zucchini in Scheiben schneiden, die Blüten beiseite legen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch und Schalotten darin andünsten, dann die Zucchini-Scheiben zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Estragonblättchen zufügen und ca. 4 Minuten dünsten. Zucchini-Blüten etwa 1 Minute mitgaren.

2

Spaghettini nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Heiß mit dem Nussöl mischen. Nudeln und Zucchini auf Tellern anrichten. Pecorino oder Parmesan darüber hobeln.