Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 41516

Spaghetti

mit Garnelen

Rezept: Spaghetti
300
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
8 Riesengarnelen in der Schale ohne Kopf
80 g Spaghetti
Salz
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen so schälen, dass der Schwanzfächer noch erhalten bleibt. Dafür mit dem Daumen auf der Bauchseite den Panzer aufbrechen und vom Fleisch ablösen. Die Garnelen entlang dem Rücken aufschlitzen und den schwarzen Darm entfernen. Gründlich waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und bei Bedarf warm halten.

2

Den Knoblauch schälen und blättrig schneiden. Die Chilischote halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Chilischote darin etwa 30 Sekunden anbraten. Die Garnelen zugeben und unter Wenden etwa 8 Minuten rundum braten, bis sie sich rosa verfärben.

3

Die Nudeln auf Tellern verteilen und mit dem Pfeffer übermahlen. Die Garnelen darauf verteilen und mit Zitronenscheiben garnieren. Sofort servieren.