Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 41516

Spaghetti

mit Zitrone und Parmesan

Spaghetti
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Spaghetti (3/4 Packung)
grobes Salz
1 Bio-Zitrone
100 g fein geriebener frischer Parmesan zzgl. Parmesan zum Servieren
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
1 Handvoll Basilikumblatt (von 4 Stängel)
3-5 EL Nudelwasser zum Verdünnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser biss fest kochen. Inzwischen die Schale der Zitrone in eine große Rührschüssel reiben.

2

Die Zitrone halbieren und den Saft in die Schüssel ausdrücken. 100 Gramm Parmesan, Pfeffer und 1 Prise Salz zufügen und alles mit dem Olivenöl zu einer feuchten Paste verrühren.

3

Wenn die Spaghetti gar sind, 2-3 Esslöffel Nudelwasser zur Zitronen-Käse-Masse geben. Die Spaghetti in die Schüssel füllen und alies gründlich mischen, dabei nach Bedarf weitere 1-2 Esslöffel Nudelwasser zufügen, bis die Sauce an alien Nudeln hängen bleibt. Die Basilikumblätter grob zerpflücken und über die Nudeln streuen.

4

Jede Portion mit grobem Salz bestreuen, etwas schwarzen Pfeffer darübermahlen und ein wenig Parmesan darüberreiben.